Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Schlaganfall im Schläfenlappen: Was Sie auf dem Weg zur Genesung erwarten können

Schläfenlappen-Schlaganfall

Kennen Sie jemanden, der einen Schlaganfall im Schläfenlappen (Temporallappen) erlitten hat, und fragen Sie sich, was auf Sie zukommt?

Ein Schlaganfall im Schläfenlappen kann viele wichtige Funktionen wie Gedächtnis, Sprache und Emotionen beeinflussen.

Jeder Schlaganfall ist anders, und jeder Patient erlebt unterschiedliche Folgen. Einige Patienten haben nach einem Schlaganfall im Schläfenlappen nur mit dem Gedächtnis zu kämpfen, während andere völlig andere Symptome haben.

Obgleich dieser Artikel kein definitiver Leitfaden ist, werden Sie die häufigsten Folgen eines Schlaganfalls im Schläfenlappen und den Erholungsprozess kennenlernen.

Ursachen eines Schlaganfalls im Schläfenlappen

Der Schläfenlappen ist der zweitgrößte Hirnlappen. Er befindet sich hinter den Ohren und umfasst den unteren Bereich des Gehirns.

Schlaganfälle im Schläfenlappen werden verursacht, wenn ein Blutgefäß im Schläfenlappen blockiert ist (ischämischer Schlaganfall) oder in diesem Bereich platzt (hämorrhagischer Schlaganfall).

Blut ist reich an Sauerstoff, der die Zellaktivität fördert. Wenn das Gehirn nicht ausreichend mit Blut versorgt wird, beginnen die betroffenen Gehirnzellen abzusterben. Ein Schlaganfall ist ein medizinischer Notfall, und es ist unerlässlich, so bald wie möglich medizinische Hilfe zu erhalten, um den Blutfluss zum Gehirn wiederherzustellen und die Schwere der Folgen zu verringern.

Die Folgen, die nach einem Schlaganfall im Schläfenlappen auftreten, hängen von der Behandlungsgeschwindigkeit, der Größe des Schlaganfalls und anderen Faktoren ab.

Folgen eines Schlaganfalls im Schläfenlappen

Die Folgen eines Schlaganfalls im Schläfenlappen beeinflussen die Funktion des Schläfenlappens, d. h. das Gedächtnis, das Sprachvermögen und Emotionen.

Hier sind die 6 häufigsten Symptome und Folgen eines Schlaganfalls im Schläfenlappen:

1. Gedächtnisstörungen

Der Hippocampus ist eine Struktur, die sich im Schläfenlappen befindet und in erster Linie für das Lernen und das Gedächtnis verantwortlich ist. Ein Schlaganfall im Schläfenlappen kann vergangene Erinnerungen und die Fähigkeit, neue Informationen zu lernen und zu behalten, beeinflussen.

2. Unfähigkeit, Gesichter zu erkennen (Prosopagnosie)

Der Schläfenlappen spielt zudem eine große Rolle für die Wahrnehmung. Infolgedessen erleben einige Patienten nach einem Schlaganfall im Schläfenlappen eine Erkrankung, die als Prosopagnosie bezeichnet wird. Bei dieser Erkrankung sind sie möglicherweise nicht in der Lage, Gesichter zu erkennen, auch nicht die Gesichter von Familienmitgliedern.

Experten glauben, dass dies durch eine Beeinträchtigung des Gedächtnisses und der Wahrnehmungsfähigkeiten nach einer schlaganfallsbedingten Verletzung des Schläfenlappens verursacht wird.

3. Sprachstörungen (flüssige Aphasie)

Der Schläfenlappen erstreckt sich über beide Seiten des Gehirns und ist in zwei Hälften unterteilt, ähnlich wie der Rest des Gehirns (als linke und rechte Gehirnhälfte bezeichnet).

Tritt ein Schlaganfall auf der dominanten Seite des Schläfenlappens auf, kann dies das Wernicke-Areal beeinträchtigen. Dieser Teil des Gehirns steuert verbale und visuelle Sprachfähigkeiten.

Wenn dieser Bereich durch einen Schlaganfall beschädigt wurde, können die Patienten mit als Aphasie bezeichneten Sprachschwierigkeiten zu kämpfen haben. Insbesondere können sie an einer Wernicke-Aphasie leiden, die auch flüssige Aphasie genannt wird.

Patienten mit einer flüssigen Aphasie können zwar fließend sprechen, verwenden jedoch mitunter die falschen Worte. Hier ist ein Video von einem Schlaganfallpatienten mit einer Wernicke-Aphasie/flüssigen Aphasie:

4. Schwierigkeiten mit der Tiefenwahrnehmung

Während die meisten visuellen Störungen nach einem Schlaganfall auftreten, wenn der visuelle Kortex beschädigt wurde, kann ein Schlaganfall im Schläfenlappen auch zu Problemen mit der Wahrnehmung führen. Einige Patienten haben nach einem Schlaganfall im Schläfenlappen Schwierigkeiten mit der Tiefenwahrnehmung oder erleben Gesichtsfeldausfälle.

Bei einem Gesichtsfeldausfall hat der Patient kein Sehvermögen in dem Sehfeld der betroffenen Seite. Gesichtsfeldausfälle unterscheiden sich von einem Hemineglect.

5. Probleme mit dem Hören

Ein Schlaganfall im Schläfenlappen kann die Fähigkeit zur Verarbeitung und Erkennung von Klängen beeinträchtigen, da sich der primäre auditorische Kortex im Schläfenlappen befindet.

Das Gehirn muss aus Klängen eine Bedeutung ableiten, damit sie einen Sinn haben. Patienten mit einem Schlaganfall im Schläfenlappen können Schwierigkeiten haben, Geräusche zu erkennen oder zu ermitteln, woher die Geräusche kommen.

6. Emotionale und verhaltensmäßige Veränderungen

Die Amygdala befindet sich im Schläfenlappen und ist für emotionale Reaktionen verantwortlich. Interessanterweise kann ein Schlaganfall im Schläfenlappen die Emotionen auf unterschiedliche Weise beeinflussen.

Einige Personen können nach einem Schlaganfall ein aggressiveres Verhalten zeigen, während andere passiver werden. Dies zeigt, wie jeder Schlaganfall unterschiedlich ist, auch wenn er im gleichen Bereich des Gehirns auftritt.

Anstatt zu versuchen vorherzusagen, welche emotionalen oder verhaltensmäßigen Veränderungen bei Schlaganfallpatienten auftreten können, ist es am besten, Maßnahmen zu ergreifen, um das tatsächliche Geschehene zu behandeln.

Als Nächstes werden wir die verschiedenen Möglichkeiten besprechen, mit denen Ihr Reha-Team diese verschiedenen Folgen behandeln kann.

Rehabilitation eines Schlaganfalls im Schläfenlappen

Da ein Schlaganfall im Schläfenlappen jedes Gehirn unterschiedlich beeinflusst, variieren die Behandlungsmethoden je nach den Symptomen der betroffenen Person.

Hier sind einige Therapieformen, die die Genesung nach einem Schlaganfall im Schläfenlappen unterstützen können:

  • Eine Sprachtherapie kann Schlaganfallpatienten ermöglichen, alle Arten von Aphasie, einschließlich der Wernicke-Aphasie, zu überwinden. Durch spezifische sprachtherapeutische Übungen können die Patienten die speziellen Sprachkenntnisse, die beeinträchtigt wurden, wieder neu erlernen.
  • Ein kognitives Training kann das Gedächtnis bei einigen Patienten verbessern. Obgleich das Gedächtnis sich nicht garantiert verbessert, verbessert das kognitive Training nachweislich das Erkennungsvermögen, wodurch die Patienten mitunter Gesichter wieder besser erkennen können.
  • Eine Therapie zur Wiederherstellung der Sehkraft kann das Sehen nach einem Schlaganfall verbessern. Obgleich in diesem Bereich mehr Forschung erforderlich ist, ist die Novavision ein neues und aufstrebendes Konzept.
  • Die positive Psychologie kann Ihnen helfen, Ihr Gehirn hinsichtlich des Erlebens von mehr positiven Emotionen neu zu trainieren. Wenn ein Schlaganfall im Schläfenlappen negative emotionale Veränderungen hervorruft, trainiert die positive Psychologie das Gehirn, bessere Emotionen zu erleben. Falls Sie hierzu mehr erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen das Buch Healing & Happiness After Stroke als eine pädagogische Ressource.
  • Zudem kann eine Psychotherapie den Patienten nach einem Schlaganfall im Schläfenlappen zugutekommen. Sie kann neue Wege aufzeigen, um nach einem Schlaganfall mit erheblichen Lebensveränderungen und schwierigen Emotionen umzugehen.
  • Audiologen können Sie mit einem Hörgerät ausstatten, wenn Sie nach einem Schlaganfall mit Hörstörungen zu kämpfen haben. Ein Sprachpathologe kann Ihnen Empfehlungen oder andere Methoden zur Verbesserung des Gehörs nach einem Schlaganfall geben.

Diese Rehabilitationsmethoden fördern die Genesung durch das Phänomen der Neuroplastizität: Die Fähigkeit des Gehirns, sich kontinuierlich anzupassen und gesunden Hirnregionen Funktionen zuzuweisen, die durch einen Schlaganfall beeinträchtigt wurden.

Die Neuroplastizität wird durch ein intensives Training aktiviert. Obgleich ein oder zwei Therapiesitzungen möglicherweise keine Ergebnisse bringen, kann eine konsequente Stimulation dazu führen, dass die Patienten nach einem Schlaganfall im Schläfenlappen verlorengegangene Fähigkeiten zurückgewinnen.

Es gibt viele Therapien und Behandlungen, um sich von einem Schlaganfall im Schläfenlappen zu erholen. Sprechen Sie mit Ihrem Therapeuten, um Empfehlungen zu erhalten, oder setzen Sie Ihre eigenen Recherchen online fort.

Schlaganfall im Schläfenlappen: Wichtigste Punkte

Ein Schlaganfall im Schläfenlappen kann die Fähigkeit zur Erkennung von Gesichtern und zur Speicherung von Erinnerungen beeinträchtigen. Er kann zudem zu einer „flüssigen Aphasie“ führen, bei der der Patient fließend sprechen kann, jedoch die falschen Worte verwendet.

Während die Folgen eines Schlaganfalls im Schläfenlappen für Patienten und deren Betreuer verwirrend sein können, besteht Hoffnung auf Genesung durch die Neuroplastizität und Rehabilitation. Durch die Stimulierung des Gehirns mit therapeutischen Aktivitäten können die Patienten verlorengegangene Funktionen wiedererlangen.

Experimentieren Sie mit verschiedenen Therapien, bis Sie die finden, die für Sie am besten funktionieren.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel geholfen hat, besser zu verstehen, was Sie nach einem Schlaganfall im Schläfenlappen erwarten können. Viel Erfolg!

Lernen Sie weiter: Laden Sie kostenlose Reha-Übungshandbücher herunter

Ganzkörperübungen für die Schlaganfallreha

Holen Sie sich unser kostenloses, illustriertes E-Buch mit dem Titel „Ganzkörperübungen für Schlaganfallpatienten“, indem Sie sich unten anmelden!

Es enthält 25 Seiten mit illustrierten Rehaübungen, die Sie zu Hause durchführen können.

Wir senden Ihnen zudem weitere Tipps zur Genesung nach einem Schlaganfall. Sie können sich jederzeit abmelden.

Möchten Sie mehr zum Thema Schlaganfallrehabilitation lesen? Schauen Sie sich die anderen Artikel des Flint Rehab-Blogs an.

Tools zur Wiederherstellung von Schlaganfällen:

Übungen zur Rehabilitation nach dem Schlaganfall

Haben Sie diese 25 Seiten voller Reha-Übungen?

Holen Sie sich eine kostenlose Kopie unseres E-Buchs mit Übungen zur Schlaganfallrehabilitation, die Sie zu Hause durchführen können. Klicken Sie hier, um sofort Zugriff zu erhalten.