Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Schlaganfall der linken Gehirnhälfte: Nebenwirkungen, Behandlung und Erholung

Nach einem Schlaganfall auf der linken Gehirnhälfte können Sie die Erholung optimieren, indem Sie die einzigartigen Nebenwirkungen verstehen, die auftreten können.

Obwohl jeder Schlaganfall anders ist, gibt es bekannte Nebenwirkungen, die eher für Patienten mit Schlaganfall auf der linken Seite des Gehirns auftreten.

Nachfolgend werden Sie über diese Nebenwirkungen zusammen mit Rehabilitationsmethoden lernen, um Ihnen zu helfen, verlorene Funktion wiederzuerlangen. Fangen wir an.

Verständnis des Schlaganfalls der linken Gehirnhälfte

Erstens ist es wichtig zu wissen, was ein Schlaganfall ist und wie er behandelt wird.

Ein Schlaganfall  tritt auf, wenn der Blutfluss im Gehirn entweder durch eine verstopfte Arterie (ischämischer Schlaganfall) oder eine platzende Arterie (hämorrhagischer Schlaganfall) blockiert wird.

Wenn Gehirnzellen von sauerstoffreichem Blut beraubt werden, beginnen sie zu sterben, was Schlaganfall zu einem medizinischen Notfall macht!

Sobald ein Schlaganfall-Patient zur Behandlung ins Krankenhaus kommt, können Ärzte den Blutfluss im Gehirn mit Blot-auflösenden Medikamenten (für ischämischen Schlaganfall) oder einer Operation (für hämorrhagischen Schlaganfall) wiederherstellen, im Allgemeinen.

Nachdem der Schlaganfall behoben wurde, beginnt sofort die Rehabilitation, um die Nebenwirkungen, die aufgetreten sein können, zu beseitigen.

Nebenwirkungen von linken Hemisphäre Schlaganfall

Also, was sind die Auswirkungen von Schlaganfall auf der linken Seite des Gehirns?

Zusammen mit den typischen Schlaganfall Nebenwirkungen, dies sind die Nachwirkungen einzigartig auf linken Halbkugel Striche:

Hemiplegie oder Hemiparese: Eingeschränkte Mobilität auf der rechten Seite

Mann, der nach einem Schlaganfall auf der linken Hemisphäre Hilfe aus dem Bett bekommt

Ein Schlaganfall auf der linken Seite des Gehirns führt oft zu Beeinträchtigungen auf der rechten Seite des Körpers.

Hemiplegie beinhaltet Lähmung auf der einen Hälfte des Körpers (in diesem Fall, die rechte Hälfte) und Hemiparese beinhaltet Schwäche auf der Hälfte des Körpers.

Aphasie: Schwierigkeiten mit der Sprache

Da sich das Sprachzentrum des Gehirns in der linken Hemisphäre befindet, haben linke Schlaganfallpatienten oft mit Sprachbehinderungen, nach einem Schlaganfall wie Aphasie, zu kämpfen.

Es gibt viele verschiedene Arten von Aphasie und es ist wichtig, mit einem Spezialisten namens Sprachpathologen für eine genaue Diagnose und Behandlungsplan zu arbeiten.

Allerdings fallen nicht alle Sprachbeeinträchtigungen unter Aphasie. Es gibt  auch einen Nebeneffekt namens Apraxia der Sprache…

Apraxie der Sprache: Schwierigkeiten mit der Kommunikation

Mann mit Sprachstörungen nach Schlaganfall auf der linken Seite des Gehirns

Apraxie ist ein Zustand, der die Kontrolle über Ihre Muskeln beeinträchtigt. Bei Apraxie der Sprache haben Patienten Schwierigkeiten, die Mundmuskeln zu bewegen und können Wörter nicht richtig bilden.

Obwohl sie vielleicht wissen, was sie kognitiv sagen wollen, können sie ihren Mund nicht dazu bringen, die Wörter zu bilden. Dies ist ein motorisches Problem, kein Sprachproblem.

Dysphagie: Schwierigkeiten beim Schlucken

Ein weiterer Zustand, der eng mit Sprachstörungen verbunden ist, ist Dysphagie, die Schluckbeschwerden mit sich bringt. Ein sprachsprachlicher Pathologe kann Ihnen helfen, Schluckfähigkeiten wiederzuerlangen, indem er orale motorische Trainingsübungen durchführt.

Kognitive Beeinträchtigungen: Schwierigkeiten mit Gedächtnis & analytisches Denken

Gedächtnis und Kognition sind hirnweite Funktionen. Dies bedeutet, dass entweder ein Schlaganfall auf der linken Halbkugel oder ein Schlaganfall auf der rechten Hemisphäre  zu kognitiven Beeinträchtigungen wie schlechtem Gedächtnis oder Problemlösung führen kann.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass Schlaganfälle auf der linken Seite des Gehirns eher zu Beeinträchtigungen des verbalen Arbeitsgedächtnisses führen.

Hemianopia: Sehbehinderungen auf einer Seite

Die rechte Hälfte des Gesichtsfeldes fehlt nach einem Schlaganfall auf der linken Seite des Gehirns

Genau wie die Erkenntnis ist das Sehen auch ein hirnweiter Prozess. Patienten mit Schlaganfall in beiden Hemisphären können Sehprobleme ertragen.

Wenn jedoch ein Schlaganfall auf der linken Seite des Gehirns zu Sehproblemen führt, manifestieren sich diese Beeinträchtigungen im rechten Gesichtsfeld. Hemianopie zum Beispiel führt auf einer Seite zu einem vollständigen Verlust des Sehvermögens.

Es gibt mehr Nebenwirkungen, die nach dem Schlaganfall auftreten können,aber die oben aufgeführten Beeinträchtigungen sind die häufigsten für Schlaganfallpatienten der linken Hemisphäre.

Rehabilitationsmethoden für Schlaganfallpatienten auf der linken Hemisphäre

Nun, da Sie über die Nebenwirkungen wissen, was kann getan werden, um die Funktion wiederherzustellen?

Hier sind die besten Rehabilitationsmethoden für die Genesung von Schlaganfall auf der linken Seite des Gehirns:

  • Physiotherapie. Die Durchführung von Übungen zur Schlaganfall-Rehabilitation kann Patienten mit Hemiparese oder Hemiplegie helfen, die Beweglichkeit auf der betroffenen rechten Seite zu verbessern. Patienten nehmen oft an der Physiotherapie während der stationären und ambulanten Rehabilitation teil. Sobald Patienten nach Hause gehen, können sie weiterhin Sport betreiben, indem sie Geräte wie das FitMi von Flint Rehab verwenden, was die hohe Wiederholung motiviert, die für die Ergebnisse notwendig ist.
  • Logopädie. Die Arbeit mit einem Sprachpathologen kann Ihnen helfen, Aphasie oder andere sprachbezogene Nebenwirkungen zu überwinden.
  • Kognitive Therapie. Genau wie Bewegung und Sprache können Sie die kognitive Funktion verbessern, indem Sie kognitive Therapieübungen für Schlaganfallpatienten praktizieren.
  • Sehtherapie. Wenn Sie Sehbehinderungen erlitten haben, dann können Sie mit einem Augenoptiker arbeiten, um adaptive Geräte wie Brillen zu erhalten. Sie können auch versuchen, mit einem Spezialisten für die Wiederherstellung von Sehkraft zusammenzuarbeiten, um zu sehen, ob Sie Ihre Sehkraft natürlich verbessern können.
  • Psychotherapie. Die Auswirkungen eines Schlaganfalls können verheerend sein und oft zu einer Depression nach dem Schlaganfall führen. Die Teilnahme an der Gesprächstherapie kann in dieser Zeit der Transformation hilfreich sein.

Bei der Rehabilitation geht es darum, Wiederholungen zu nutzen, um Neuroplastizität zu aktivieren und das Gehirn neu zu verdrahten. Alle  diese Methoden liefern die besten Ergebnisse, wenn sie konsequent praktiziert werden.

Linke Hemisphäre Schlaganfall Erholung

Schlaganfälle, die auf der linken Seite des Gehirns auftreten, führen oft zu sprachbedingten Beeinträchtigungen zusammen mit körperlichen Beeinträchtigungen auf der rechten Seite des Körpers.

Patienten können von der Teilnahme an Physiotherapie und Sprachtherapie profitieren, um diese Funktionen wiederherzustellen.

Jeder Schlaganfall ist anders, so dass jede Erholung anders sein wird. Während diese Richtlinien eine Roadmap für die Genesung bieten, sollten Patienten immer noch auf die anderen Nebenwirkungen des Schlaganfalls, die auch auftreten können, einlesen.

Möchten Sie weiter über Schlaganfallrehabilitation lesen? Schauen Sie sich den Rest von Flint Rehabs Blog an.